Was ist eigentlich die Akasha Chronik/Akashafeld und wobei hilft sie dir?

Die Akasha Chronik ist die universelle Bibliothek, das komplette Wissen von Allem – es wird auch als das „Buch des Lebens“ bezeichnet. Ich stelle es mir als das „Internet Gottes“ vor, wo die Informationen zu allen Menschen, Gedanken, Gefühlen, Erlebnissen, Seelen, allen Zeiten und Welten gespeichert sind.

Neben der Akasha Chronik gibt es auch das Akasha Feld, es ist mehr unter dem Begriff morphisches Feld bekannt. Jeder Mensch hat sein eigenes Feld, wie auch Tiere, Pflanzen, Organe, Orte, Gegenstände, Projekte u.s.w. – dort finden sich Informationen zum IST-Zustand. Darüber findet auch Empathie und Telepathie statt.

Ist dir z.B mal aufgefallen, das du intuitiv gefühlt hast, wie es deiner besten Freundin gerade geht, als du an sie gedacht hast? Eine Mutter instinktiv fühlt, wenn es ihrem Kind nicht gut geht? Ein Paar sich gegenseitig die Sätze beendet und im selben Moment das Gleiche denkt? Tiere wissen wenn der Besitzer auf dem Weg nach Hause ist? Du dich in einem negativen Raum unwohl fühlst?
Bestimmte Menschen eine positive oder negative Ausstrahlung haben, die fühlbar ist? Passagiere nicht in ein Flugzeug eingestiegen sind, weil sie ein komisches Gefühl hatten und später genau dieses Flugzeug abgestürzt ist?

Das Wissen kann unabhängig von Raum und Zeit von jedem abgerufen werden – wir alle haben einen (bewussten) Zugang dazu, über unsere Intuition und inneres Wissen.

In der Spiritualität ist bekannt, das es mehr als die physische Welt gibt. Alles ist mit allem verbunden, nichts existiert getrennt. Aus dem Verstand heraus sehen wir Dinge als Einzeln an, sehen die physische Struktur, die aus Atomen besteht. Atome formen die physische Realität, sind aber letztlich einfach nur Energie.

In der Arbeit als Medium nutze ich Chronik und Feld, um eine Akasha Chronik/-feld Lesung, Channeling, Seelenreading oder auch Jenseitskontakte durchzuführen. Viele andere Methoden arbeiten ebenfalls mit dem Feld, z.B bei Aufstellungsarbeit, Kinesiologie, Körperpsychotherapie, Trancearbeit, Seelenreisen, Karten legen und allen Heiltechniken.

Das Wissen aus der Akasha Chronik wird von Erzengeln und Aufgestiegenen Meistern gehütet und ich bekomme nicht ALLE Informationen, sondern genau die, die jetzt zum Klienten und Thema wichtig sind.
So wird auch ein „universeller Datenschutz“ gewährleistet.

Der Grund warum die Akasha Chronik/-feld gefragt wird, ist meistens Leid. Innere Unzufriedenheit, Erfolglosigkeit, fehlendes Urvertrauen, mangelndes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl, Geldmangel, Symptome körperlicher und geistiger Natur, Ängste, Selbstzweifel und Beziehungsprobleme begleitet viele Menschen in ihrem Leben.

Aber auch der Wunsch nach Selbstverwirklichung und die eigene Berufung zu leben lässt viele bewusst lebende Menschen einen Blick in die Akasha Chronik werfen.

Viele wissen (noch) nicht, das z.B auch Fremdenergien, Besetzungen, karmische Verstrickungen, fremde Seelenanteile, in vergangenen Leben entstandene Eide und Gelübde (z.B Armutsgelübde), Seelenverträge, Flüche, Symbole und Implantate einen Einfluss auf ihr jetziges Leben haben können.

Auch im Ahnenfeld sind häufig undienliche Strukturen zu finden, z.B negative Glaubenssätze, Verhaltensweisen und Süchte, die unerkannt weitergereicht werden über Generationen.

In meinem Wirken als Medium bekomme ich Informationen und Zusammenhänge über die Akasha Chronik/-feld vermittelt zum Ist-Zustand meines Klienten, Ursachen für Symptome, Beschwerden, Blockaden, Karma, auch über vergangene Leben und Ahnenthemen.

Aber auch, wie sich ein Klient innerlich ausrichten kann, um sein Leben wieder in Einklang mit sich selbst und dem Universum zu bringen, seinen weiblichen und männlichen Anteil zu harmonisieren, verlorene Seelenanteile zurückzuholen und Fähigkeiten und Gaben zu aktivieren und zu leben.

In den letzten Jahren erkennen immer mehr Menschen, das sie „Altlasten“ tragen, wünschen sich mehr Leichtigkeit, Zufriedenheit und Gesundheit in ihrem Leben, möchten ihrer Berufung folgen und beginnen mit der eigenen seelischen Heilreise.

Mit einer positiven Absicht des Menschen können diese unerwünschten und schädlichen Einflüsse in Liebe transformiert werden z.B über eine Akasha Chronik/-feld Lesung.
Die Geistige Welt hilft uns dabei, beachtet aber unseren freien Willen.

Als Medium biete ich dir eine Vielzahl von Akasha Chronik/-feld Lesungen an – hier kannst du dir deine persönliche Sitzung aussuchen und buchen.
Wenn du zuvor Fragen hast, kontaktiere mich doch gerne über mein Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar